BMS Lernplattform

Nutzungsvereinbarung

Nutzungsvereinbarung für die Lernplattform der Bischöflichen Marienschule Mönchengladbach


Die Lernplattform der BMS ist eine Webbasierte Open-Source-Lernplattform (ILIAS - www.ilias.de) zur Unterstützung des Lehrens und Lernens. Die Nutzung der Software unterliegt der General Public License – GPL.
Nutzungsberechtigt sind ausschließlich die aktiven Schülerinnen und Schüler, sowie das Lehrpersonal der Bischöflichen Marienschule Mönchengladbach.


Ansprechpartner bzw. System-Administrator ist Herr David Klein: klein "at" marienschule.de


Urheberrechte und Verwendung der Materialien


Mit dieser Vereinbarung erkennen Sie ausdrücklich an, dass das Angebot der Bischöflichen Marienschule Mönchengladbach Informationen, Texte, Software, Bilder, Videos, Grafiken, Sound und andere Materialien enthält, die durch Urheber-, Marken- oder Patentrechte geschützt sind und nur für unterrichtliche Zwecke innerhalb der Schulgemeinde benutzt werden dürfen.
Das hiermit gewährte Nutzungsrecht an den Inhalten der ILIAS-Installation ist nicht übertragbar und Ihnen allein zugestanden. Sie sind berechtigt, die Materialien, die Ihnen durch ILIAS zugänglich sind, zu nutzen, anzuzeigen, neu zu formatieren, herunterzuladen und auszudrucken. Dieses Recht bezieht sich nur auf den persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch im schulischen Rahmen.
Sie verpflichten sich, ILIAS-Materialien nicht für andere Zwecke zu vervielfältigen, zu nutzen, zu verkaufen, zu übertragen, zu publizieren oder anderweitig zur Verfügung zu stellen.
Auf gelegentlicher und unregelmäßiger Basis ist es Ihnen gestattet, unwesentliche Teile der ILIAS-Materialien in Seminararbeiten, Referaten und Artikeln zu verwenden, vorausgesetzt, dass die Bestimmungen des Urheberrechts eingehalten werden. Diese Zustimmung ist daran gebunden, dass jede Verwendung von ILIAS-Materialien durch einen korrekten Quellenvermerk kenntlich gemacht wird.

Einsicht und Nutzung der persönlichen Daten


Mit der Nutzung des Ilias-Systems erklären Sie sich einverstanden, dass die Kurs- und Gruppenadministratoren, in der Regel ein betreuender Lehrer oder Pflegschaftsvorsitzende, und auch die Kurs- und Gruppenteilnehmer Einblick in die persönlichen Daten erhalten. Dies betrifft Name, Vorname, Username und e-mail Adresse.
Mit der Angabe der e-mail Adresse erklären Sie sich einverstanden schulische und gruppen- bzw. kursinterne Information zu erhalten.

Änderung des Angebots


Die Bischöfliche Marienschule behält sich das Recht vor, die Daten im Ilias-System jederzeit zu ändern oder abzuschalten. Entsprechend kann die Nutzung und der Zugang zu den ILIAS-Angeboten sowie die Dauer und der Umfang der Nutzung jederzeit beschränkt werden. Die Bischöfliche Marienschule ist jedoch bestrebt, Ausfallzeiten möglichst kurz zu halten und dafür Sorge zu tragen, dass alle Funktionen jederzeit zur Verfügung stehen.

Gebühren


Für die Nutzung der in ILIAS angebotenen Materialien fallen derzeit für Schülerinnen und Schüler, sowie Angehörige der Schule oder externe Testpersonen keine Gebühren an.

Registrierung und Zugangskennung


Durch Nutzung des ILIAS-Angebots unter den Bedingungen dieser Vereinbarung versichern Sie der Bischöflichen Marienschule, dass:
die Informationen, die Sie an ILIAS-Lernplattform der BMS übermittelt haben, um sich als Benutzer zu registrieren, vollständig, korrekt und aktuell gültig sind;
dass Sie Ihre Nutzerkennung und Ihr Passwort niemandem mitteilen werden. Falls irgendeine der Nutzerinformationen wissentlich falsch gegeben wurde oder bei Änderung der Nutzerdaten diese absichtlich nicht korrigiert werden oder Sie in irgendeiner Weise gegen diese Bestimmungen verstoßen, hat die Bischöfliche Marienschule das Recht, Ihre Nutzungsberechtigung vorläufig aufzuheben oder zu beenden.
Sie sind verantwortlich für jede Nutzung des ILIAS-Angebots, die mit Hilfe Ihrer Nutzerkennung und Ihres Passworts ausgeführt wird. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass Ihre Nutzerkennung und Ihr Passwort vor unautorisiertem Gebrauch geschützt sind. Falls Sie eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Zugangsdaten bemerken oder vermuten, verpflichten Sie sich, das Informationszentrum der Bischöflichen Marienschule unverzüglich zu benachrichtigen.

Ende der Nutzungsberechtigung


Die Nutzungsberechtigung für die ILIAS-Lernplattform und das Recht, die ILIAS-Materialien zu verwenden, erlischt mit Ihrem Ausscheiden aus der Bischöflichen Marienschule. Wir der Zugang länger als ein Jahr nicht genutzt, so kann er auch ohne Rücksprache gelöscht werden.
Sie können jederzeit die Nutzung des Systems beenden und eine Löschung ihrer Daten verlangen. Spätestens 10 Jahre (bedingt durch G8 bzw. G9) nach dem letzten login werden ihre pesönlichen Daten gelöscht.
Die Bischöfliche Marienschule kann den Zugang sofort beenden, wenn die ILIAS-Materialien (durch Sie oder durch irgend jemand anderen, der unter Ihrer Nutzerkennung und Ihrem Passwort Zugang zu ILIAS hat) in einer Weise genutzt werden, die die Bischöfliche Marienschule für eine Verletzung dieser Vereinbarung hält oder die in anderer Weise zu einem Schaden für die Bischöfliche Marienschule führt.

Gewährleistung und Produkthaftung


Die ILIAS-Dienste, Informationen und Materialien werden auf der Basis "as-is" und "as-available" angeboten. Es gibt keine Gewährleistung.
Die Datensicherung der eingestellten Inhalte obliegt dem Benutzer in Eigenverantwortung.
Sie stimmen ausdrücklich zu, dass der Gebrauch der ILIAS-Materialien auf eigenes Risiko erfolgt. Die Bischöfliche Marienschule übernimmt keine Gewähr, dass die Programmfunktionen den Anforderungen des Nutzers genügen oder in der von ihm getroffenen Auswahl zusammenarbeiten. Weder der Hersteller noch der Entwickler haften für irgendwelche Schäden, die aufgrund der Benutzung des Programms entstehen.




Mönchengladbach, den 09.01.2017